Aktuelle Termine

Zeitraum: 18:30 bis 21:00 Uhr
Ort: Wohnstätte der Lebenshilfe, Nieder-Olm

Zeitraum: 18:30 bis 21:00 Uhr
Ort: Wohnstätte der Lebenshilfe, Nieder-Olm

Zeitraum: 18:00 bis 19:00 Uhr
Ort: Drechslerweg 25, 55128 Mainz

Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherungen

Die Veranstaltung richtet sich an ehrenamtliche rechtliche Betreuer*innen und bevollmächtigte Personen, die die häusliche Pflege für einen Angehörigen bzw. betreuten Menschen sicherstellen wollen (und auch müssen).Die Referentin bietet eine Übersicht zu den verschiedenen Leistungen der Pflegeversicherung an. Es geht um die Fragen: Wie stelle ich den Antrag? Welche Leistungen kommen in Frage: Pflegegeld, Sachleistungen oder Kombinationsleistungen? Was ist bei der Begutachtung des hilfsbedürftigen Menschen durch den Medizinischen Dienst der Krankenkasse zu beachten? Welche Leistungen kann ich über den Entlastungsbetrag finanzieren? Was bedeutet „Wohnumfeldverbesserung“- wer kann hierzu beraten? Welche Kosten für Pflegehilfsmittel zum Verbrauch übernimmt die Pflegekasse? 

Sie erfahren, wie sich Pflegende über Verhinderungspflege oder Kurzzeitpflege entlasten können und auf welche sonstigen Leistungen die sogenannte „Pflegeperson“ Anspruch hat.

Referentin: Christine Söhn, Mitarbeiterin des Pflegestützpunktes in Mainz-Bretzenheim

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich unter info(at)paritaetischer-btv.de

Veranstalter: