Aktuelle Termine

Zeitraum: 18:00 bis 20:00 Uhr
Ort: Drechslerweg 25, 55128 Mainz

Veranstaltungsbeginn: 18:00 Uhr
Ort: Emmausgemeinde Mainz, Im Münchfeld 2, 55122 Mainz

Beginn: 18:00 Uhr
Ort: Apartmenthaus, Lebenshilfe Mainz-Bretzenheim

Leben bis zuletzt - Rechtliche Vorsorge für Unfall, Krankheit und Alter

Eine Infoveranstaltung zu den Themen Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.

Es geht um die Fragen: Wie kann ich wirksam festlegen, was ich am Lebensende an medizinischer Behandlung möchte und was ich ablehne? Und:  Wer vertritt mich rechtlich, wenn ich es nicht mehr kann und trifft wichtige Entscheidungen für mich? Wie kann ich diese Person vorsorglich bestimmen?

Eine Pause mit Imbiss und die Möglichkeit zum Austausch mit Teilnehmenden, Vikarin Merle Große und der Klinikseelsorgerin Pfarrerin Kiworr-Ruppenthal sowie den Referentinnen  Hella Seitz, Ärztin, ehrenamtliche Mitarbeiterin und frühere Geschäftsführerin des Mainzer Hopizvereins Christopherus e.V. und Julia Jungbluth, Dipl. Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin (FH), Mitarbeiterin des Paritätischen Betreuungsvereins RLP e. V. Mainz runden die Veranstaltung ab.

Es wird bis 10.03.2020 um Anmeldung gebeten bei der Emmausgemeinde Mainz unter Tel. 06131-31907 oder buero(at)ev-emmaus.de. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Veranstalter: